Breakfast Frühstück in Amsterdam

Amsterdam. So eine wunderschöne Stadt! Auch ein paar Wochen nach unserem Wochenend-Trip bin ich noch ganz begeistert von dem besonderen Charme der holländischen Stadt. Wir haben viel gesehen, sind in den 3 Tagen um die 30 km gelaufen und abends kaputt aber glücklich ins Bett gefallen. Das liebe ich an Städte-Trips. Sie sind abwechslungsreich, schön und anstregend.

FRÜHSTÜCKEN IN AMSTERDAM

Für solche Tage mit vollem Programm will man gut gestärkt sein. Daher ist ein Frühstück unverzichtbar für mich. Abgesehen davon liebe ich es Frühstücken zugehen. Somit war unsere erste Tat an jedem Morgen die Suche nach einem schönen Café für einen leckeren Start. Pancakes, Bagels, Poffertjes, Pita-Brote – für jeden Wunsch etwas dabei und auch noch super lecker. Weil wir von allen Cafes begeistert waren, möchte ich euch meine Empfehlungen für’s Frühstücken in Amsterdam nicht vorenthalten.

PANCAKES AMSTERDAM

Mein absoluter Favorit unserer 3 besuchten Frühstückscafes ist Pancakes Amsterdam in den Negen Straatjes (Berenstraat 38). Auf der Karte findet man eine riesen Auswahl von traditionell holländischen Pancakes mit Bacon & Cheese, über süße Varianten mit Apfel, Erdbeermarmelade oder Schokolade, bis zu Herzhaften mit Ziegenkäse, Hähnchen u.v.m. sowie vielen verschiedenen „American Pancakes“. Wem von den unzähligen Kombinationen der Karte noch nichts zusagt, kann selbst kreativ werden und sich seinen eigenen Pancake mit einer großen Auswahl an Zutaten selbst zusammenstellen. Außerdem bietet Pancakes Amsterdam ein Frühstücks-Angebot: Man erhält 3 kleine gefüllte Pancakes mit einem frischen Orangensaft und einem Kaffee oder Tee für nur 11,50 €!

Pancakes Amsterdam - Frühstücken in Amsterdam

inside-pancake-amsterdam - Frühstücken in Amsterdam
Bei unserem Besuch habe ich mich für einen Pancake mit Lachs, Creme Fraîche und Guacamole entschieden. Definitiv die richtige Entscheidung, denn es war wahnsinnig lecker. Ich durfte auch von den mit Äpfeln und Rosinen gefüllten Pancakes meines Freundes probieren und vergebe auch hier für Duft und Geschmack die Bestnote. Man schmeckt die Liebe zum Detail, die in der Auswahl der frischen lokalen Produkte und in der Zubereitung der Pfannkuchen steckt. Unsere nächste Reise nach Amsterdam kommt bestimmt und auch dann werden wir wieder einen Stopp bei Pancakes Amsterdam einlegen. Und dann ess‘ ich obendrein noch Poffertjes – die gibt’s dort nämlich auch!

Pancake mit Lachs Creme Fraiche und Guacamole - Frühstücken in Amsterdam

Mit dem Konzept sind die Gründerinnen so erfolgreich, dass sie mittlerweile noch einen, bald zwei weitere Standorte in Amsterdam eröffnet haben. Wo ihr die Filialen findet und wie die Öffnungszeiten sind, lest ihr am besten hier: www.pancakes.amsterdam/negenstraatjes

SINGEL 404

Singel 404 Lunchcafe - Frühstücken in Amsterdam

Wie der Name es schon verrät: Das süße Lunchcafé findet ihr im Singel 404 im schönen Jordaan Viertel. Eher zufällig sind wir auf das Café aufmerksam geworden und es hat uns überzeugt. Leckere und frische Speisen und Getränke zu einem günstigen Preis. Hier gibt es Klassisches zum Frühstück, wie Croissants, Joghurt, Eierspeisen, aber auch Brownies und Apple Crumble aus der Kategorie „Pastry“ sowie belegte Panini oder Bagel. Meine Wahl fiel auf eines der Pitas mit Tomate, Mozarella & Pesto. Kein Hexenwerk, aber das muss es auch nicht sein, vor allem wenn es simpel auch so lecker schmeckt!

pita_singel404

Auch beim Blick auf die später eintreffenden Teller der Nachbartische haben wir große Augen bekommen. Die Bagels und Paninis der anderen, vorwiegend holländischen Gäste, sahen wirklich sehr lecker und die Gesichter ebenfalls äußerst zufrieden aus. Daher auch für das SINGEL 404 eine Empfehlung für einen Amsterdam Trip und ein Frühstück oder Mittagssnack!

GARY’S DELI

Gary’s Deli beschreibt sich selbst als ein kleines Stück Amerika in Amsterdam. Bis auf die Bagel erinnert mich hier jedoch eher wenig an Amerika. Es wirkt recht unscheinbar, simple Einrichtung und auch sonst recht schlicht. Jedoch sind die Bagel sehr lecker und ein kurzer Abstecher hierhin bietet sich an, wenn man nicht so viel Zeit für ein ausgiebiges Frühstück hat. Wenn es auf dem Weg liegt, umso besser! Gary’s Deli findet ihr in der Kinkerstraat 140 im Viertel Oud-West.

Gary's Deli Bagels

Wenn es euch nun bald auch einmal nach Amsterdam verschlägt, hoffe ich euch mit meinen Frühstücks-Tipps ein bisschen inspiriert zu haben.

Warst Du schon einmal in Amsterdam? Wenn ja, was hast Du für Erfahrungen in Amsterdam gesammelt – vielleicht hast Du ja auch einen Tipp für mich und meinen nächsten Besuch im schönen Amsterdam. ♥

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpasse jetzt keinen Blog Beitrag mehr!