minimalistische Tischdeko_Tulpen_weiß_capeofhappiness

Kaum liegt der Skiurlaub hinter mir, habe ich Lust auf den Frühling. Das ist meist jedes Jahr so. Wenn mein Bedarf an Schnee gedeckt ist, kann ich es kaum noch abwarten, dass der Frühling vor der Tür steht. Die schönsten Vorboten des Frühlings sind dabei immer noch Blumen. Und damit zu Hause schon ein wenig der bevorstehenden Jahreszeit einzieht, kommen ab sofort regelmäßig hübsche Blumen auf den Esstisch.

minimalistische Tischdeko weiß Tulpen capeofhappiness

MINIMAL & SIMPLE

Am Wochenende bot sich mir glücklicherweise direkt eine Gelegenheit mir eine Tischdekoration zu überlegen. (Ich liebe es!) Entstanden ist eine simple und schicke Tischdekoration mit weißen Tulpen und hübschem Grün – locker zusammengesteckt in einer geradlinigen Glasvase mit großer Öffnung. 3 verschiedene Blumen-Komponenten genügen nach meinem Geschmack vollkommen, lassen es nicht überladen sondern eher „undone“ wirken. Die Kombination aus neutralen Farben, dem grauen Tischläufer, der weißen Tischdecke und den grün-weißen Blumen, schafft einen modernen und minimalistischen Look. Schöne Details, wie besondere Gläser oder schönes Geschirr, erhalten so die Aufmerksamkeit, die sie verdienen. Sie komplettieren den Look und machen somit zusätzliche Dekoartikel überflüssig.

minimale Tischdekoration modern simple

Besonders praktisch: Die Tischdekoration ist einfach und schnell gemacht, die Blumen an jeder Ecke erhältlich, günstig noch dazu und sie passt zu jedem Anlass. Den Tischläufer und die Tischdecke findet ihr übrigens bei Depot.

Ich hoffe euch mit meiner Idee ein wenig inspiriert zu haben!

Liebste Grüße ♥
Ina

 

Merken

Merken

Merken

Merken

2 thoughts on “Minimalistische Tischdekoration mit weißen Tulpen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpasse jetzt keinen Blog Beitrag mehr!